Stadler – Tag der offenen Tür

In St. Margrethen öffnete Stadler zum ersten Mal die Tore des modernsten Eisenbahn-Werks von Europa. Das liessen sich neben den 25 000 regulären Besucher:innen auch wir uns nicht entgehen. Im Auftrag von Stadler begleiteten wir das Event mit drei Videografen. Das Ziel: Bereits 36 Stunden nach Eventende soll das Video zur Verfügung stehen. Dank akribischer Vorbereitung, parallelem Schnitt vor Ort und vor allem auch der perfekten Zusammenarbeit mit Kollektiv Oskar (Video & Foto) und Bemoved (FPV Drohne) eine sehr angenehme Reise, ohne jegliche Abweichungen zum Fahrplan.